25/01/2022

Thomas Gebert zu Gast bei Kübra Anac am 25.1.2022: Darum sind Staatsschulden gut.

Die Summe von Guthaben und Schulden ergibt immer null. So entspricht die Höhe der Staatsschulden dem Vermögen der Bürger im Land, von Aktien und Immobilien einmal abgesehen. Deshalb sind auch die italienischen Bürger reicher als die deutschen, weil der Staat höher verschuldet ist. Die Bürger halten eben diese Forderungen an den Staat und Forderungen sind Guthaben. Sollte der Staat auf die Idee kommen Staatsschulden zurückzuzahlen, wäre das eine ganz schlechte Idee, weil dadurch die Guthaben der Bürger verschwinden. Siebenmal ist das in der Vergangenheit in den USA probiert worden, siebenmal folgte eine schwere Rezession.

https://www.deraktionaer.tv/videos/aktien/thomas-gebert-darum-sind-staatsschulden-gut-20244509.html

Aktuell